Stromverbrauch Kühlschrank: So senken Sie den Verbrauch

Der kostenlose Strom-Tarifrechner

Die günstigen Tarife für Ihre Region finden und bis zu 300 Euro sparen!
PLZ:
Verbrauch:
erweiterte Dateneingabe öffnen
tüv service tested

TopTarif hat vom TÜV Saarland (11/2012 Nr.1764) die Auszeichnung "TÜV-geprüftes Vergleichsportal im Bereich Preisvergleich:Strom/Gas" erhalten.



Stromverbrauch Kühlschrank: So senken Sie den Verbrauch

Kühl- und Gefriergeräte sind die größten Stromfresser im Haus. Ihr Anteil am Jahresstromverbrauch beträgt im Schnitt ca. 20 %. Daher sollte man beim Neukauf solcher Geräte auf die Energieeffizienzklasse „A“ oder besser noch „A+“ oder „A++“ achten.

Wichtig ist auch die Umgebung der Geräte. Man sollte einen Kühlschrank nie unmittelbar neben einer Heizung, dem Herd, einem Geschirrspüler oder die Waschmaschine stellen. Außerdem sollte direkte Sonneneinstrahlung vermieden werden.

Die Kühlgeräte sollten auch regelmäßig abgetaut werden. Die Temperatur sollte nicht zu kalt eingestellt werden. 7 ° C sollten in der Regel kalt genug sein. Zu beachten gilt es auch, dass man keine undichten Türen an den Geräten hat. Um zu testen, ob ein Kühlschrank dichte Türen hat, kann man z.B. eine angeschaltete Taschenlampe in das Gerät legen und schauen, ob Licht durch den Kühlschrank nach außen scheint.

Bei längerer Abwesenheit sollte man die Kühlgeräte einfach komplett abstellen.