Mit Energiesparlampen senken Sie Ihren Stromverbrauch

Der kostenlose Strom-Tarifrechner

Die günstigen Tarife für Ihre Region finden und bis zu 300 Euro sparen!
PLZ:
Verbrauch:
erweiterte Dateneingabe öffnen
tüv service tested

TopTarif hat vom TÜV Saarland (11/2012 Nr.1764) die Auszeichnung "TÜV-geprüftes Vergleichsportal im Bereich Preisvergleich:Strom/Gas" erhalten.



Energiesparlampen helfen beim Strom sparen

Mit Licht lässt sich vieles gestalten, schön machen oder in Szene setzen. Aber Beleuchtung kann nur mit Strom betrieben werden. Der Strom für Beleuchtung beträgt ca. 15 % des Jahresgesamtverbrauches. Wer also Strom sparen möchte, der sollte auf unnötige Lichtquellen prinzipiell verzichten. Das Tageslicht sollte bestmöglich und so lange wie es am Tag geht genutzt werden.

In Fluren und Treppenhäusern kann man Lampen mit Abschaltautomatik einbauen. Das lohnt sich, denn die Beleuchtung geht dann dort nach einer gewissen Zeit wieder von allein aus.

Bei der Wahl der Lampen sollte man darauf achten, dass man helle und reflektierende Lampenschirme kauft. Die Wände sollten in hellen Farben oder besser sogar in weiß gestrichen werden, damit das Licht gut wirken kann.

Ebenfalls sinnvoll ist die Verwendung von Energiesparlampen. Vor allem dort wo das Licht lange angeschaltet ist, lohnt sich diese Investition. Diese Lampen brauchen bis zu 80 % weniger Strom, als eine normale Glühlampe und die Lebensdauer ist wesentlich länger.